werde fan unter - TSV Ilshofen Fußball Herren

Komentarze

Transkrypt

werde fan unter - TSV Ilshofen Fußball Herren
bwk-dachzubehoer.de
WERDE FAN UNTER
facebook.com/bwk dachzubehoer
Vorwort
Vorwort des
Spielertrainers der 2. Mannschaft
Alexander Horst
TSV ILSHOFEN II
Kreisliga B1
Liebe TSV`ler,
sehr geehrte Sponsoren und Gönner,
liebe Zuschauer,
ich freue mich Sie heute zum Spitzenspiel der Landesliga hier
#17 Alexander Horst
in Ilshofen begrüßen zu dürfen. Herzlich willkommen heißen
möchte ich besonders unseren heutigen Gast von der Spvgg 07 Ludwigsburg mit seinen
mitgereisten Fans, sowie den heutigen Schiedsrichter Maximilian Löbel mit seinen beiden
Assistenten Max Höfer und Lars Diesinger.
Nach dem ersten Heimsieg letzte Woche gegen den TSV Heimerdingen haben wir nun 9
Punkte auf dem Konto und freuen uns somit auf ein hochklassiges Spiel gegen den Tabellenführer aus Ludwigsburg.
Die Jungs um Spielertrainer Ralf Kettemann hatten unter der Woche die Möglichkeit gegen die Oberliga A-Jugend vom FSV Hollenbach erfolgreich zu testen. Es freut mich, dass
ein paar angeschlagene Spieler wieder zurück in der Mannschaft sind, u.a. Thomas Fenn
der nach einen Kreuzbandriss sein Debüt gab. Ich wünsche allen heute ein faires Spiel und
hoffe auf die nächsten 3 Punkte im heimischen Stadion.
Am morgigen Sonntag geht es für die 2. Mannschaft und die Reserve gegen den SV Gailenkirchen um die ersten heimischen Punkte.
Nach einem schwierigen Saisonstart unserer 2. Mannschaft, haben wir uns in den letzten
zwei Spielen Selbstvertrauen geholt und versuchen morgen gegen einen direkten Konkurenten nachzulegen. Unsere Reserve versucht ihre Siegesserie fortzusetzen, um sich im
oberen Drittel der Tabelle zu etablieren.
Nun wünsche ich Ihnen einen angenehmen Aufenthalt auf unserem Sportgelände, sowie im
Vereinsheim und eine gute Heimreise.
Sportliche Grüße
Alexander Horst
Kader
(Hintere Reihe v.l.n.r.) Spielertrainer Ralf Kettemann, Jannis Gehring, Lukas Lienert, Thomas Wenzel, Florian Immel, Markus Hörger, Dominik Rummler, Thomas Fenn
(Mittlere Reihe v.l.n.r.) Abteilungsleiter Peter Horst, Teambetreuer Hermann Jessensky,
Patrick Frey, Florian Maas, Jochen Bartholomä, Fabian Czaker, Benjamin Kurz, Julian
Riedl, Teammanager Dario Caeiro
(Vordere Reihe v.l.n.r.) Paul Weber, Jonas Halder, Jürgen Groß, Fabian Halder, Eugen
Frescher, Johannes Haberlandt, Marc Schäfer
(Bild unten v.l.n.r.) Trainer Wolfgang Guja, Georgios Iakovakis
We
n
e
f
o
h
s
l
I
TSV
allform-bautechnik.de
Tabelle/ Spieltage
Letzter Spieltag:
05.09.2014
TSV Münchingen
-
TSV Eltingen
1 : 3 06.09.2014
Untermünkheim
TSV Ilshofen
SV Schluchtern
TSV Crailsheim
07 Ludwigsburg
-
SV Leingarten
TSV Heimerdingen
SV Fellbach
SKV Rutesheim
SG Sonnenhof II
4:0
4:1
1:1
2:2
2 : 0 07.09.2014
SV Kornwestheim
FV Löchgau
-
FC Marbach
FC Viktoria Backnang
2:1
1 : 0 12.09.2014
SV Fellbach
SG Sonnenhof II
-
TSV Münchingen
TSV Crailsheim
19:30 Uhr
19:30 Uhr
13.09.2014
TSV Ilshofen
Untermünkheim
-
07 Ludwigsburg
SKV Rutesheim
15:30 Uhr
15:30 Uhr
14.09.2014
TSV Heimerdingen
FC Viktoria Backnang
SV Leingarten
TSV Eltingen
-
FC Marbach
SV Kornwestheim
SV Schluchtern
FV Löchgau
15.00 Uhr
15.00 Uhr
15.30 Uhr
15.30 Uhr
Heutiger Spieltag:
Tabelle:
!"#$
%
&
' #(
%
&
)*$$#$
'+,!-+$$
($#.!$#,#(
&
/!$$#$!"/!0
&
1 ,$#$
%
&
2342$,#(*$+#(
%
&
,#$
&
5#(#$#$
.3,##(
&%
# &
&
')
#$,#$
Tabelle/Spieltag
Fieberkurve:
Teams im Vergleich:
letzte Begegnungen:
Spvgg 07 Ludwigsburg
Oben von links nach rechts: Timo Binder, Andreas Kindl, Domenico Russo, Justin Lange, Ümit Genc, Alexandar Adzic, Nico Scimenes, Patrick Schröder.
Mitte von links nach rechts: Spielleiter Klaus Bach, Betreuer Juraj Ivanovic, Jerome
Wahl, Tobias Baus, Daniel Spieth, Sebastian Rief, Bartosz Stawski, Co.Trainer Albrecht
Rathfelder, Cheftrainer Detlef Olaidotter.
Unten von links nach rechts: Dominik Weinzierl, Christos Dovridis, Florian Gayer, Patrick Demut, Dennis Wendler, Mehmet Kaya, Zvonimir Zivic, Sezgin Kaya.
Voraussichtliche Aufstellung
IIakovakis
Ia
a
Kurz
Rummler
Schäfer
W
We
be
er
Weber
Kettemann
Haberlandt
Frey
Halder
Wenzel
Groß
G
Gr
roß
ß
Mannschaftskader
TSV Ilshofen
Nr.
Name, Vorname
Geburtsdatum
Position
1
12
Groß, Jürgen
Halder, Fabian
25.05.1987
15.10.1993
Torwart
Torwart
Trainer:
Ralf Kettemann
(Spielertrainer)
25
5
4
17
8
23
7
21
Bartholomä, Jochen
Fenn, Thomas
Frey, Patrick
Haberlandt, Johannes
Halder, Jonas
Lienert, Lukas
Riedl, Julian
Wenzel, Thomas
20.05.1987
10.01.1990
10.12.1984
03.02.1993
08.01.1992
24.06.1993
19.07.1992
10.06.1989
Abwehr
Abwehr
Abwehr
Abwehr
Abwehr
Abwehr
Abwehr
Abwehr
10
55
20
14
6
Gehring, Jannis
Iakovakis, Georgios
Kettemann, Ralf
Maas, Florian
Weber, Paul
28.05.1992
18.02.1985
20.08.1986
16.09.1996
03.05.1993
Mittelfeld
Mittelfeld
Mittelfeld
Mittelfeld
Mittelfeld
45
11
27
13
19
9
Czaker, Fabian
Hörger, Markus
Immel, Florian
Kurz, Benjamin
Rummler, Dominik
Schäfer, Marc
09.11.1991
10.11.1995
20.06.1995
08.06.1994
22.04.1993
21.08.1992
Sturm
Sturm
Sturm
Sturm
Sturm
Sturm
Wolfgang Guja
(Trainer)
Uwe Schips
(Torwarttrainer)
Teambetreuer:
Hermann Jessensky
Teammanager:
Dario Caeiro
Abteilungsleiter:
Peter Horst
Was wirklich
zählt, ist die
Gesundheit!
Bildquelle: GWG und RenderArt
Partner des
TSV Ilshofen
Sascha Siewert
Dario Caeiro
[email protected]
[email protected]
Swetlana Gerder
Simone Wilhelm
[email protected]
[email protected]
Jan Klewer
Peter Kurz
Jochen Schneider
[email protected]
[email protected]
[email protected]
Die Spezialisten für
Ihre private Vorsorge
Wir bieten Ihnen Lösungen zu allen Themen
Ihrer privaten Vorsorge:
private Krankenversicherung
Zahnzusatzversicherung
Krankenzusatzversicherung
Berufsunfähigkeitsversicherung
private und betriebliche Altersvorsorge
private Unfallversicherung
private Pflegeversicherung
Gesetzliche Krankenversicherung
Besuchen Sie unsere Servicedirektion im
Kocherquartier oder rufen Sie uns an:
'SPTDIHSBCFOt4DIXÊCJTDI)BMM
5FMFGPOt'BY
Wir beraten Sie gerne!
neckermann-strom.de
'
'
'
'
'
100% Ökostrom
einfacher Wechsel
keine Vertragslaufzeit
monatlich kündbar
nachhaltig und transparent
Jetzt wechseln - Tel. 0800-1480460 (kostenlos)
Spielbericht vs. TSV Heimerdingen
TSV Ilshofen – TSV Heimerdingen 4:1
Ilshofen wird von der Überzahl beflügelt
Lange läuft der TSV Ilshofen einem 0:1 hinterher. Dank einer starken Leistung in der zweiten Halbzeit
gewinnt er verdient mit 4:1 gegen Heimerdingen.
Bis auf Lukas Lienert, der privat verhindert war, stand die gleiche Mannschaft auf dem Platz, die souverän
in Großaspach gewonnen hatte. Für Lienert spielte Paul Weber.
Die erste Großchance hatte Georgios Iakovakis, als er sich in der 10. Minute den Ball im Mittelfeld
schnappte und nach einem 50-Meter-Solo erst durch Heimerdingens Torwart Lukas Emmrich gestoppt
werden konnte. In der Folge kam Heimerdingen besser ins Spiel und konnte sich fast im Minutentakt
Chancen erspielen. Die beste hatte Murat Öztürk, als er nach einer Hereingabe ans Außennetz köpfte.
Besser machte es Robin Rampp (20.). Torwart Jürgen Groß konnte nach einem Defensivfehler zunächst
parieren. Rampp nutzte jedoch den Abpraller und lupfte den Ball über Groß ins Tor.
Nach der Pause verteidigten die Gäste weiter gut und konnten immer wieder Nadelstiche durch Konter
setzen. Ab der 60. Minute wurde das Spiel hitziger, viele Fouls bestimmten die Partie. Einen spielerischen
Höhepunkt gab es in der 74. Minute: Jonas Halder schickte Benjamin Kurz auf dem rechten Flügel. Der
flankte an den langen Pfosten, wo Dominik Rummler zum verdienten Ausgleich einköpfen konnte. Als
drei Minuten später erneut Rummler von Spielertrainer Kettemann steil geschickt wurde, konnte ihn
Torwart Emmrich nur durch eine Notbremse stoppen - Rot. Beflügelt durch die Überzahl spielte fortan
nur noch Ilshofen. In der 86. Minute wurde Kurz von Kettemann in Szene gesetzt und verwandelte cool
zur Führung. Entschieden wurde das Spiel in der 90. Minute durch einen von Kettemann verwandelten
Strafstoß. Den Schlusspunkt setzte erneut Benjamin Kurz, der in der Nachspielzeit zum etwas zu hoch
ausgefallenen 4:1 traf. Spielertrainer Kettemann freute sich: „Stark, wie wir zurückgekommen sind. Eine
sehr starke Teamleistung.“
Tore: 0:1 Robin Rampp (20.), 1:1 Dominik Rummler (74.), 2:1 Benjamin Kurz (86.), 3:1 Ralf Kettemann (91.,
Foulelfmeter), 4:1 Benjamin Kurz (94.)
TSV Ilshofen: Jürgen Groß, Patrick Frey, Paul Weber, Jonas Halder, Marc Schäfer (58. Julian Riedl), Benjamin Kurz, Johannes Haberlandt, Dominik Rummler (80. Markus Hörger), Ralf Kettemann, Thomas Wenzel,
Georgios Iakovakis (67. Fabian Czaker)
Bilder vs. TSV Heimerdingen
Härter zum Schmutz,
sanfter zur Wäsche:
Das ist HomeProfessional.
Jessensky + Partner Gb
Jessensky
+ und
Partner
GbR
Ingenieurbüro für Bau
Vermessungen
· Lagepläne
Ingenieurbüro
für
· Absteckungen
Bau und Vermessungen
Dank intelligenter Dosierautomatik i-DOS erzielen
Sie immer erstklassige Waschergebnisse.
· Schnurgerüste
· Geländeaufnahmen
· Sondervermessungen
· Sondervermessungen
· Schwalbennest
Lagepläne4
· Industrievermessungen
74532 Ilshofen
· Absteckungen
· Industrievermessungen
· Vermessung und
Telefon 0 79 04/5 40 · Fax 0 79 04/74 07
· [email protected]
01 73/3 45 30 77 · E-Mail:
· Mobil
Schnurgerüste
· Vermesung undtechnische Berechn
technische Berechnung
· Geländeaufnahme
essensky + Partner GbR
genieurbüro für Bau und Vermessungen
· Lagepläne
· Absteckungen
Schwalbennest 4
· Schnurgerüste
74532 Ilshofen
Telefon
0 79 04 / 5 40
· Geländeaufnahmen
Fax 0 79 04 / 74 07
· Sondervermessungen
Mobil 01 73 / 3 45 30 77
E-Mail· Industrievermessungen
[email protected]
Garantiert erstklassige Ergebnisse: Die intelligente Dosierautomatik
i-DOS dosiert Flüssigwaschmittel je nach Verschmutzungsgrad, und
schont dabei die Textilien. Und die Umwelt: Die automatische Dosierung
spart bis zu 7.062 Liter Wasser im Jahr. Mit unserem Profi im Haus können Sie also ganz entspannt bleiben. www.bosch-home.com
walbennest 4
HWS
Hausgerätetechnik
32 Ilshofen
Werner Schaden
74532 Ilshofen
Ludwigstraße 36
Tel. 0 79 04/97 40 16
Fax 0 79 04/97 40 18
[email protected]
· Vermessung und
fon 0 79 04/5 40 · Fax 0 79 04/74 07
· [email protected]
bil 01 73/3 45 30 77 · E-Mail:
technische Berechnung
We il ‘s h al t s ch m e ck t ...
Ihr Partner in Sachen Neubau,
Umbau und Modernisierung
Alles rund um
fFliesen und Bäder
fInnenausbau
fBaustoffe
fGartengestaltung
fDachfenster, Türen, Tore
MAAS Baustoffe
MAAS Fliesenwelt
74532 Ilshofen-Eckartshausen
Friedrich-List-Str. 15-17
74523 Schwäbisch Hall
Europaplatz 3 Í Solpark
74585 Rot am See
Crailsheimer Str. 26
74564 Crailsheim
Ludwig-Erhard-Str. 80
74653 Künzelsau
Gaisbacher Str. 29
73431 Aalen
Robert-Bosch-Str. 90
74677 Dörzbach
Max-Planck-Str. 20
86720 Nördlingen
Hofer Straße 3
97980 Bad Mergentheim
Wilhelm-Frank-Str. 48
Eigene
Schlachtung
MAAS Wohn- und
Gartenwelt
Artgerechte
Tierhaltung
74532 Ilshofen-Großallmerspann
Almarstr. 10
Wöchentliche
Angebote
Beste Produkte
höchster Qualität
[email protected]ffe.de
www.maasbaustoffe.de
Metzgerei
Imbiss
Mittagstisch
Party-Service
Metzgerei Gehring · Torstraße 8 · 74532 Ilshofen · Telefon 0 79 04 / 5 31
Marktstr. 8 · 74585 Brettheim · Telefon 0 79 58 / 9 26 52 55
Steckbrief/Interview
Steckbrief mit Thomas Wenzel
Name: Thomas Wenzel
TSV ILSHOFEN
Landesliga
Position: Innenverteidiger
Trikotnummer: 21
Geburtstag: 10.06.1989
Beruf: Einkäufer
Im Verein seit: 2014
#21 Thomas Wenzel
Gewicht: 79 Kg
Schuhgröße: 44
Spieler-Vorbild: Mats Hummels
Persönliches Spielermotto: Gebe niemals auf!
Hobbies: Freundin, Freunde, Hund
Leibgericht: Lasagne
Lieblingsband: gibt keine, alles was gute Laune macht
Film-Favorit: Spiel ohne Regeln, Shooter
Was sagst du über die Fußballakademie des TSV Ilshofen: Super Sache! Der TSV Ilshofen
ist noch einer der wenigen Vereine im Umkreis die noch keine Spielgemeinschaft hat. Das finde ich
super und der Erfolg bestätigt die Arbeit der Verantwortlichen und den Einsatz der Spieler.
Was willst du mit deinem Team dieses Jahr erreichen: Als Team zu agieren, Spaß zu haben
und erfolgreich zu sein.
Würde ich gerne kennenlernen: Jürgen Klopp
Kann ich nicht leiden: Verlieren...
Würde gerne... gesund bleiben und die Zeit mit Familie und Freunde genießen.
Steckbrief/Interview
Interview mit Thomas Wenzel:
Thomas du bist nun seit diesem Jahr beim TSV Ilshofen. Wie gefällt es dir hier?
Mir gefällt es hier sehr gut. Ich bin vom Team und dem Umfeld super aufgenommen worden!
Zu Beginn der Landesliga-Saison hat man den Anschein gehabt, dass du in der neuen
Liga etwas Startschwierigkeit hast. Seit dem Spiel in Großaspach hast du jedoch sehr
gute Leistungen auf den Platz gebracht. Worin siehst du die anfänglichen Schwierigkeiten begründet?
Die Umstellung von der Bezirksliga zur Landesliga ist mir Anfangs ein wenig schwer gefallen. Spielsystem, Spielweise und wahrscheinlich auch die Nervosität sehe ich als mögliche Gründe. Jedoch denke
ich auch, dass diese anfänglichen Schwierigkeiten vorüber sind und ich dem Team helfen kann.
Du hast bis zur letzten Saison noch beim VfR Altenmünster gespielt. Wer oder was hat
dich davon überzeugt zum TSV zu wechseln?
Anfangs habe ich mit Jannis „Bub“ Gehring über einen Wechsel gesprochen und er konnte mir nur
positives vom Verein erzählen. Nach einer Einheit mit der Mannschaft letzte Saison und den darauf
folgenden Gesprächen mit Kette und Bala stand meine Entscheidung sofort fest. Seit Klein auf habe
ich beim VfR gespielt und nun war es an der Zeit eine neue Herausforderung zu suchen und zu wagen.
Wie fühlst du dich in das neue Team integriert? Was hälst du von den Auswärtsfahrten
zusammen mit den Fans?
Ich fühl mich hier super aufgenommen. Wie schon gesagt, dass ganze Umfeld passt einfach. Die
bisherigen Auswärtsfahrten waren spitze! Die Fans pushen einen und wenn man überlegt, dass nach
Großaspach 50 Ilshofener mitgekommen sind und das Auswärtsspiel zu einem Heimspiel machten,
ist das einfach geil!
Mit der SpVgg 07 Ludwigsburg kommt heute ein Gegner, der für seine stimmgewaltigen
Fans bekannt ist. Wie ist es für dich als Spieler auf dem Platz? Bekommt man das von
außen mit und wenn ja, wie wirkt sich das aus?
Das habe ich nun schon von ein paar Leuten gehört. Jedoch bin ich mir sicher, dass unsere Fans da
mithalten können und uns dementsprechend auch heute wieder tatkräftig unterstützen werden!
Während dem Spiel bekomme ich da nichts mit, da ich mich voll auf unser Spiel konzentriere.
Mit 9 Punkten aus 4 Spielen und Platz 3 in der Tabelle steht der TSV Ilshofen ganz gut da
zu Saisonbeginn. Wie schätzt du die Saison ein und was ist dein Ziel?
Ja, wir stehen bisher gut da. Jedoch war die Heimniederlage gegen Rutesheim vermeidbar! Die Saison ist lang. Wir wollen von Spiel zu Spiel schauen und wenn wir alles aus uns rausholen und als Team
auftreten, wird es schwer sein uns zu schlagen. Mein Ziel ist es der Mannschaft auf dem Platz zu helfen und ich werde mich in jedem Spiel dafür reinhängen!
Was ist dein Tipp für das heutige Spitzenspiel?
Wenn heute bei uns hinten die null steht, werden wir das Spiel gewinnen. Die drei Punkte bleiben hier!
Die Fragen stellte Robin Utz
Schauen Sie mal rein der Gesundheit zuliebe!
Wir bieten:
Kompetente Beratung in allen Fragen zu Arzneimitteln, zur
Ernährung, sowie zu Kosmetik und Körperpflege
Verleih von Babywaagen und elektrischen Milchpumpen
Anpassung von Kompressionsstrümpfen und
Venenfachberatung
Kostenlose Lieferung Ihrer Bestellung nach Hause
Kundenparkplätze direkt am Haus
Vorträge und Seminare im neuen Seminarraum
Kundenkarte mit vielen Vorteilen
Monatlich attraktive Angebote
10
40
f fnet
ö
e
g
end
hgeh 0 Uhr r
c
r
u
Uh
ich d
18.0
Tägl 8.30 - - 12.30 e
von
.30 ilshofen.d
8
g
esta
Sam .apothek
www
Baustromverteiler
EWB Elektroservice GmbH
Ludwigstraße 36 · 74532 Ilshofen
Tel. 07904/9740-20
Fax 07904/9740-41
Gebäudesystemtechnik, Elektroservice und Wartung
Elektroinstallationen
Netzwerktechnik
Steuerungsbau
Telefonanlagen
Elektroheizungen
Überwachungsanlagen
Antennen/SAT-Technik
Photovoltaikanlagen
Baustromverteiler
Rolf-Peter Pogan
Grimmbachstraße 21
74549 WolpertshausenHaßfelden
Werkstatt:
Haller Straße 16
74549 Wolpertshausen
FENSTER
ROLLLÄDEN
FLIEGENGITTER
HAUSTÜREN
Mobil: 01 72 - 5 61 78 98
Tel. 0 79 04 - 94 10 50
Fax: 0 79 04 - 94 10 46
E-Mail:
[email protected]
Telefon 07951 4040
www.sparkasse-sha.de
Leidenschaft ist der beste Antrieb.
Dabei ist die Zufriedenheit unserer Kunden das Ziel.
Die Zufriedenheit unserer Kunden ist seit Generationen unser Ziel: die Versorgung unserer Privat- und Firmenkunden mit individuell auf die Bedürfnisse abgestimmten
Finanzdienstleistungen. Damit holen wir für Sie so manchen Vorsprung heraus. Ob Sparen, Geldanlage oder Zukunftsvorsorge: Wir unternehmen für Sie zielstrebig die
richtigen Schritte. Mehr dazu in Ihrer Geschäftsstelle oder unter www.sparkasse-sha.de. Die erste Adresse, wenn’s um Geld geht – Sparkasse.
Information
Schiedsrichtergespann:
Schiedsrichter: Maximilian Löbel
1. Assistent: Max Höfer
2. Assistent: Lars Diesinger
Nächste Spiele:
Landesliga:
Sa, 13.09.2014
Sa, 27.09.2014
15:30 Uhr
15:30 Uhr
TSV Crailsheim
TSV Ilshofen
-
TSV Ilshofen
TURA Untermünkheim
Kreisliga B1 :
So, 14.09.2014
Fr, 19.09.2014
15:00 Uhr
19:00 Uhr
TSV Ilshofen II
TSV Ilshofen II
-
SV Geilenkirchen
VFB Neuhütten
Kommt mit im Fanbus zu den Auswärtsspielen unserer Ersten!
Nach dem großen Erfolg in der vergangenen Runde wollen wir auch dieses Jahr unseren Fans die Anreise mit
dem Bus zu den Auswärtsspielen anbieten. Bei folgenden Spielen könnt Ihr mit dem Bus der Firma Hansmann
aus Rot am See mitfahren:
Wann
Wohin
Abfahrt
04. Oktober 2014
19. Oktober 2014
02. November 2014
16. November 2014
nach Schluchtern/Leingarten
nach Löchgau
nach Marbach
nach Eltingen
13:15 Uhr
13:15 Uhr
12:15 Uhr
12:45 Uhr
Wir starten immer an der Großsporthalle in Ilshofen. Nach Hause geht es direkt nach Spielende. Pro Person kosten die Fahrten 10 €, die zweite Person der Familie zahlt 5 €. Kinder bis 10 Jahre zahlen nichts.
Wir würden sehr freuen, wenn wir wieder zahlreich zu den Auswärtsspielen erscheinen und unser Team anfeuern!
Fan Artikel:
Fantrikot mit Spielernamen
Fantrikot neutral
Mannschaftsbild (Papier 160-200 g) in DIN A 3
TSV Schal rot/weiß
TSV Strickmütze schwarz/rot/weiß
Bestellungen bitte per Mail an
[email protected] oder schriftlich
bei Dario Caeiro abgben.
35 €
30 €
2,50 €
12,50 €
10 €
Information
Dauerkarte der Fußball Herren des TSV bestellen!
Zur neuen Runde wollen wir unseren Fans die Dauerkarte der Fußball Herren des TSV Ilshofen im praktischen Scheckkartenformat anbieten. Diese ist gültig für die Heimspiele der Landesligasaison 2014/15 der
Ersten und der Zweiten in der Kreisliga B I.
Die Kosten liegen bei 70 € und Ermäßigte zahlen 50 € (Schüler, Studenten und Rentner). Falls Interesse besteht, könnt ihr euch gerne bei Peter Horst (0173-6624110 – [email protected]) oder
Dario Caeiro (0160-97333226 – [email protected]) melden.
Die Karten könnt ihr nach der Bezahlung gerne an der Kasse beim 1. Heimspiel am 23. August gegen die SKV
Rutesheim abholen.
E
T
R
A
K
R
DAUE
TSV
ILSHOFEN
14 / 2015
Saison 2fe0n-fussball.de
www.tsvi
lsho
n esliga
Land
OFEN 015
H
S
L
I
V
2
TS
n 2014/
o
iga Sais
Landesl
www.allform
-bautechni
k.de
ll.de
n-fussba
tsvilshofe
hzubeh
www.b wk-dac
www.
oer.de
Ausflugsfahrten
2014
Ein Spiel dauert 90 Minuten,
die 3. Halbzeit im Bajazzo meist etwas länger!
n
ht Ihne
e Saison wünsc
Eine spannend
das Team vom en!
el Ilshof
Flair Park-Hot
Flair Park-Hotel Ilshofen
Parkstraße 2· 74532 Ilshofen· 07904 703-0
[email protected]· www.parkhotel-ilshofen.de
Tagesfahrten:
31.08.
Schönes Oberschwaben / Fahrt mit dem „Torfbähnle“ durch
das Wurzacher Ried, Käsereibesuch mit kleiner Verkostung €
14.09.
Thüringer Wald / Großer Inselsberg + Marienglashöhle
in Friedrichroda, inkl. Eintritt
€
20.09.
Zum Viehscheid ins Allgäu/Obermaiselstein
€
27.09.
Rüdesheim am Rhein / Schifffahrt „zur Loreley“
inkl. Schifffahrt zur Loreley
€
08.10.
Genießerfahrt nach Bayerisch Schwaben/
Kloster Roggenburg, inkl. Kirchenführung, Käsereibesichtigung
mit Verkostung und Brauereibesichtigung
€
12.10.
Traumschifffahrt auf der MS Bachus Miltenberg
mit Reiner Kirsten, Katharina Herz, Geschwister David,
Eberhard Hertel, Schifffahrt und Eintritt
€
25.10.
„Chrysanthema“ in Lahr
€
09.11.
Zum „ Martinsgansessen“ nach Gerstetten und
Kloster Neresheim, inkl. Gänseschmausmenü
€
26.11.
„Besenfährtle“ in den Raum Heilbronn
inkl. kleiner Rundfahrt
€
14.12.
Konzert „Amigos“ und Weihnachtsmarkt Michelstadt
inkl. Eintrittskarte Kat. 2
€
37,35,30,45,34,59,30,44,19,57,-
Information und Anmeldung:
Alemannenweg 17 · Rot am See
Tel. 0 79 55 / 72 42 · Fax 92 53 83
Ihr Organisationsbüro für Busreisen in Rot am See
M.
www.omnibusbuero-hoefer.de
Kälteanlagen
Reuss & Seckel GbR
Familie Campagna
Eckartshäuser Str. 23
74532 Ilshofen
Tel. 07904/940569
Fax. 07904/940566
Öffnungszeiten:
Dienstag bis Samstag
11:30 Uhr - 14:00 Uhr; 17:00 Uhr - 23:30 Uhr
René Reuss &
Roland Seckel GbR
In den Hausgärten 15
74532 Ilshofen-Eckartshausen
Tel.: 0 79 04/94 14 87
Fax: 0 79 04/9 41 36 55
E-Mail: [email protected]
Sonntag
11:30 Uhr - 14:00 Uhr; 17:00 Uhr - 22:00 Uhr
Montag
Ruhetag
Wärmepumpen
HIER KÖNNTE IHRE
WERBUNG STEHEN!
2. Mannschaft
(Hintere Reihe v.l.n.r.) Tuna Kayar, Benjamin Stapf, Ronald Laber, Mario Bubeck, Florian
Meißner, Spielertrainer Alexander Horst, Marcel Huß, Patrik Horst, Marcel Weigert
(Mittlere Reihe v.l.n.r.) Abteilungsleiter Peter Horst, Jonas Renoth, Andreas Richter,
Lukas Bauer, Stephan Lengersdorf, Patrick Jäger, Tobias Knülle, Trainer Marc Elbl, Dario
Caeiro
(Vordere Reihe v.l.n.r.) Kevin Weber, Stefan Freimüller, Dennis Ebinger, Dominik Horst,
David Krefenstein, Daniel Lorenz, Peter Maas, Franklin Fernandez, Jonas Gräter
Liebe Zuschauer und Fans, bitte berücksichtigen Sie unsere
Werbepartner bei Ihren Einkäufen. Vielen Dank!
Tabelle/Spieltag
Letzter Spieltag:
TSV Braunsbach II
SV Gailenkirchen
SV Rieden
TSG Waldenburg
SC Steinbach
SSV Schwäbisch Hall
FC Ottendorf
-
VfB Neuhütten
Spielfrei
SC Bibersfeld
Spfr. Hall II
TSV Hessental II
TSV Ammertsweiler
TSV Untersteinbach
TSV Sulzdorf
TSV Ilshofen II
0:3
4:1
7:0
5:3
2:3
4:0
0:4
TSV Braunsbach II
TSG Waldenburg
SV Rieden
FC Ottendorf
SV Gailenkirchen
SSV Schwäbisch Hall
SC Steinbach
15.00 Uhr
15.00 Uhr
15.00 Uhr
15.00 Uhr
15.00 Uhr
15.00 Uhr
15.00 Uhr
Heutiger Spieltag:
14.09.2014
TSV Untersteinbach
SC Bibersfeld
TSV Ammertsweiler
VfB Neuhütten
TSV Ilshofen II
Spfr. Hall II
TSV Sulzdorf
TSV Hessental II
Spielfrei
Tabelle:
#
!""
$%
&
#
&%'(""
)*""*+
,*&,,
#
-
.$/""*&
-
#
$"
$*0
100"
-
2&
3
",,
-
%
4*&
Spielbericht vs. FC Ottendorf
FC Ottendorf – TSV Ilshofen II 0:4
Beim FC Ottendorf lief im Heimspiel gegen den TSV Ilshofen II nicht viel zusammen. Die 0:4-Niederlage gegen den TSV Ilshofen II war berechtigt.
Die 0:4-Niederlage des FC Ottendorf gegen den TSV Ilshofen II war zwar schmerzlich, doch die Gäste
machten das ganze Spiel über den aggressiveren Eindruck und waren im Verwerten ihrer Torchancen
cleverer. Das Spiel entschieden die starken Gäste innerhalb von fünf Minuten. In der 14. Minute führte
ein Missverständnis zwischen Ottendorfs Torwart Dürrich und seinen Vorderleuten zur 1:0-Führung für
den Gast. In der 19. Minute schließlich ließen die Gäste das spielentscheidende 2:0 folgen. Nach einem
Fehlpass im Mittelfeld kamen die Ilshofener in Ballbesitz, und gegen den platzierten Schuss zum 2:0 war
Dürrich im FCO-Kasten machtlos. Die Gäste hätten zur Pause noch höher führen können, doch Dürrich
bewahrte in der 36. Minute seine Elf vor einem weiteren Rückstand. Der FCO hatte im ersten Durchgang
eine einzige Chance, als S. Hörner mit einem 30-Meter-Schuss nur den Pfosten traf. In der 75. Minute war
Dürrich erneut auf dem Posten und lenkte einen Scharfschuss an die Latte. Als Ottendorfs Abwehr auf
Abseits spielte, nutzten dies die Gäste in der 86. Minute zum 3:0 und erhöhten zwei Minuten später auf
4:0, als Ottendorf im Vorwärtsgang gestoppt wurde.
Tore: 0:1 Julian Stapf (14.), 0:2 Julian Stapf (19.), 0:3 Stefan Freimüller (86.), 0:4 Florian Immel (88.).
Vermes
Vermessungsbüro
Dieter Zeh Die
Dipl.-Ing. (FH)
Dip
Zeisigweg 7 · 74532 Ilshofen
Zeisigweg 7
Telefon (07904) 942890
Mobil (0173) 345 2985
Fax (07904) 942891
E-Mail [email protected]
Telefon (07904) 942
Mobil (0
E-Mail zeh.verm
WWWINTERSPORTDE
Ê7 ˆÀÊȘ`ʅÀ
Ê£Ó°Ê>˜˜t
* EDES4EAMISTNURSOGUTWIE
SEINE5NTERSTàTZUNG
ANNKOMMEN3IEZUUNS7IRBIETEN)HNEN
$
UMFASSENDEN3ERVICEGRO”E!USWAHLUNDJEDE
-ENGEPRAKTISCHER4IPPS6ON-ENSCHENDIE
WISSENWOVON3IESPRECHEN5NDDIEIN)HRER
.ËHESIND
7IRSIND)HRGRڔTER&AN
Leckere
Fleisch- und Wurstwaren
aus eigener Produktion.
Party-Service
Besuchen
Sie uns auch
im Internet!
für kleine und große Feste.
Landmetzgerei Setzer GmbH - Birkichstr. 2 - Wolpertshausen
Tel: 0 79 04 / 7 00 99-0 - Fax: 0 79 04 / 7 00 99-9
Landmetzgerei Setzer
Nur das Beste aus der Region. Familie Setzer.
SV Gailenkirchen
Fieberkurve:
Teams im Vergleich:
Voraussichtliche Aufstellung
Richter
R
Stapf
Meißner
Hoffmann
B be
Bu
beck
ck
k
Bubeck
Gräter
Bauer
Huß
Kayar
Maas
Halder
H
Ha
ald
der
Mannschaftskader
TSV Ilshofen II
Nr.
Name, Vorname
Geburtsdatum
Position
1
12
Horst, Dominik
Halder, Fabian
03.04.1994
15.10.1993
Torwart
Torwart
Trainer:
Alexander Horst
(Spielertrainer)
2
4
5
14
19
23
25
34
Kayar, Tuna
Huß, Marcel
Bauer, Lukas
Thoi, Toni
Jäger, Patrick
Caeiro, Dario
Laber, Ronald
Maas, Peter
18.02.1982
16.04.1993
04.08.1995
29.08.1986
10.01.1992
23.09.1983
24.01.1982
13.07.1994
Abwehr
Abwehr
Abwehr
Abwehr
Abwehr
Abwehr
Abwehr
6
8
17
20
31
37
39
Gräter, Jonas
Bubeck, Mario
Horst, Alexander
Stapf, Benjamin
Hoffmann, Benjamin
Weber, Kevin
Freimüller, Stefan
14.10.1993
16.05.1985
25.12.1986
01.05.1989
00.00.1991
12.08.1995
04.05.1994
Mittelfeld
Mittelfeld
Mittelfeld
Mittelfeld
Mittelfeld
Mittelfeld
Mittelfeld
7
9
10
21
29
Ebinger, Dennis
Richter, Andreas
Meißner, Florian
Horst, Patrik
Stapf, Julian
01.05.1987
18.02.1986
10.08.1988
09.03.1990
08.10.1991
Sturm
Sturm
Sturm
Sturm
Sturm
Marc Elbl
(Trainer)
Uwe Schips
(Torwarttrainer)
Teambetreuer:
Hermann Jessensky
Teammanager:
Dario Caeiro
Abteilungsleiter:
Peter Horst
Weller + Ranner GmbH
iw„Š
ˆŠ{y~„©Xw‹£w‰y~„{ˆ{©^{‹„}
a‹„z{„z{„‰Š©h{}{„{ˆwŠŒ{[„{ˆ}{„
BAUSTOFFHANDEL + HEIZÖL
:LUVLQGJHUQH
,/6+2)(1‡+g5/(%$&+(5675
7(/()21‡)$;
,KUH1U
LQIR#EHUJMDHJHUGH
DOV%DXVWRIIKlQGOHU
ZZZEHUJMDHJHUGH
LQ,OVKRIHQ
XQGVLQG,KUH1UDOV$QVSUHFKSDUWQHUEHLDOOHQ
)UDJHQ]X,KUHP%DXYRUKDEHQ
$OOH%DXVWRIIHUXQGXPGHQ5RKEDX 7UHIIHU
$OOH%DXVWRIIHIUGHQ,QQHQDXVEDX7UHIIHU
3IODVWHU0DXHUQ1DWXUVWHLQ« 7UHIIHU
(UVWNODVVLJHIDFKNXQGLJH%HUDWXQJ7UHIIHU
Steckbrief/Interview
Steckbrief mit Julian Stapf
Name: Julian Stapf
TSV ILSHOFEN II
Kreisliga B1
Position: Sturm
Trikotnummer: 29
Geburtstag: 08.10.1991
Beruf: Student
#29 Julian Stapf
Im Verein seit: 2014
Gewicht: 78 Kg
Schuhgröße: 42
Spieler-Vorbild: Thomas Müller
Persönliches Spielermotto: Es gibt nur ein Gas-Vollgas
Hobbies: Fußball, Volleyball, Reisen, Surfen, Lesen
Leibgericht: Rumpsteak
Lieblingsband: Cantina Band
Film-Favorit: Gran Torino
Was sagst du über die Fußballakademie des TSV Ilshofen: Die Förderung von Jugendlichen
empfinde ich für sehr wichtig. Des Weiteren ist Sie der Grundstein für ein zukünftiges, aktives und
erfolgreiches Vereinsleben.
Was willst du mit deinem Team dieses Jahr erreichen: Aufstieg
Würde ich gerne kennenlernen: Günther Jauch
Kann ich nicht leiden: Zu spät kommen
Steckbrief/Interview
Interview mit Julian Stapf:
Julian in der Jugend bist du noch für den TSV Ilshofen aufgelaufen. Nun
warst du zwischenzeitlich beim TSV Crailsheim aktiv. Was hat dich dazu
bewogen nach Ilshofen zurückzukehren?
Ich hatte schon länger mit dem Gedanken gespielt nach Ilshofen zu wechseln, weil
dort meine Freunde spielen. Alex Horst hat mich dann überzeugt.
Seit deinem Abgang hat sich einiges geändert. Wie siehst du die Veränderungen gesamten Team und im Verein?
In Ilshofen hat sich einiges getan. Durch das neue Vereinsheim und den Kunstrasenplatz aber auch durch die FAI wird der Verein attraktiver. Ich denke die Entwicklung
ist die Richtige.
Wie funktioniert die Zusammenarbeit mit dem neuen Trainerteam um
Spielertrainer Alex Horst und Trainer Marc Elbl? Was sind deine ersten Eindrücke?
Alex Horst kenne ich schon seit Jahren und habe schon mit ihm in Ilshofen gespielt,
das erleichtert die Zusammenarbeit natürlich.
Am Wochenende hast du deinen ersten Doppelpack der Saison beim FC
Ottendorf geschnürt. Was sind deine persönlichen Ziele für diese Saison?
Aufzusteigen wäre eine tolle Sache, aber im Vordergrund steht der Spaß am Fussball.
Welche Erwartungen hast du an die Saison mit dem Team?
IWir sind eine super Truppe und wollen ganz oben mitspielen.
Was ist dein Tipp für das heutige Spiel?
4:1 Sieg für uns.
Die Fragen stellte Robin Utz
Reserve
Letzter Spieltag:
TSG Waldenburg
-
TSV Ammertsweiler
1:0
SC Steinbach
-
TSV Untersteinbach
4:7
SSV Schwäbisch Hall
-
TSV Sulzdorf
2:1
FC Ottendorf
-
TSV Ilshofen
2:3
SV Gailenkirchen
Spielfrei
SV Rieden
Spielfrei
SC Bibersfeld
Spielfrei
VfB Neuhütten
Spielfrei
TSG Waldenburg
SV Rieden
FC Ottendorf
SV Gailenkirchen
SC Steinbach
13.15 Uhr
13.15 Uhr
13.15 Uhr
13.15 Uhr
13.15 Uhr
Heutiger Spieltag:
14.09.2014
SC Bibersfeld
TSV Ammertsweiler
VfB Neuhütten
TSV Ilshofen
TSV Sulzdorf
TSV Untersteinbach
SSV Schwäbisch Hall
Spielfrei
Spielfrei
Tabelle:
!"
#$%
&'
(
(!)
&'
#*#!!+
,(-%!"
(.
"%
/%
0))
".1&2
&3%!"
Sponsoren
www.bwk-dachzubehoer.de
LLÖHNER
ÖHNER
druckt
d
ruckt schöner.
schöner.
r.
www.allform-bautechnik.de
www.druckhaus-ilshofen.de
Süddeutsche Krankenversicherung
Dario Caeiro
Neckermann
Neue Energien AG
Apotheke Ilshofen
Brauereigasthof Zur Post
Dieter Schmidt pure classic
EWB
HWS Hausgerätetechnik
Intersport Schoell
Jessensky
MAAS Baustoffe
Metzgerei Gehring
Omnibusbüro Hansmann
Parkhotel
Pizzeria La Sila
Pogan Fenster
Pro-Long
Reuss & Seckel
Setzer
Sparkasse
Total Tankstellevon Berg +
Vermessungsbüro Dieter Zeh
von Berg + Jäger GmbH
Weller + Ranner
Zentrum Mensch
Impressum
ft
läu rt !!!
s
e
ie
d
...un geschm
wie
Schmierstoffe für:
* Industrie
* Food
* Automotive
Pro-Long Schmierstoffe Vertriebs GmbH
74549 Wolpertshausen
[email protected]
www.pro-long.de
Verantwortlich für Inhalt:
TSV Ilshofen 1862 e.V.
c/o Abteilung Fußball Herren
Hallerstraße 1
74532 Ilshofen
Tel.: 0 79 04/94 24 99
Fax: 0 79 04/94 24 97
E-mail: [email protected]
Internet: www.tsv-ilshofen.de
Redakteur:
Dario Caeiro
Lukas Layer
Robin Utz
Kontakt:
[email protected]
Gestaltung:
Dominik Horst
Druck:
Druckhaus Ilshofen, Löhner
Almarstraße 1
74532 Ilshofen-Großallmerspann
Tel.: 0 79 04/94 29 20
Fax: 0 79 04/94 00 65
E-mail: [email protected]
Internet: www.druckhaus-ilshofen.de
Tankstelle
Wolpertshausen
Süsswiesenstr. 2 | 74549 Wolpertshausen
Neben dem Regionalmarkt Hohenlohe
Autobahnausfahrt 44, A6
AUTO WALTER
NEU- JAHRES- UND GEBRAUCHTWAGEN
Unsere Leistungen umfassen:
Inspektion & Reparatur sämtlicher Fabrikate Unfall-instandsetzung und Lackierung - HU/AU im
Haus Ersatz-wagen - Klimaservice - Smart Repair Reifenservice Motordiagnose - Achsvermessung
Leistungssteigerung WindschutzscheibenReparatur und Erneuerung - Reparatur von
Elektronikschaltgeräten
Transporter-Station
Lamellendach-Reparatur zu günstigen Preisen!
Neu- Jahres- und Gebrauchtwagen aller Fabrikate
Leasing- und Finanzierung zu günstigen Konditionen
Zugriff auf über 15.000 Fahrzeuge
Bei uns wird noch repariert
wo andere tauschen!
Bahnhofstraße 12 - 74653 Künzelsau
Telefon 07940-53356 - Telefax 07940-53024
www.autowalter.de - [email protected]
R
s
a
D
:
s
!
g
e
n
g
u
i
J
k
c
E
s
n
i
s
s
u
m
unde
Unter Druck sind WIR am Besten.
Druckhaus Ilshofen, Löhner
Almarstraße 1, 74532 Ilshofen-Großallmerspann
Telefon 0 79 04/9 42 92-0, Telefax 0 79 04/94 00 65
[email protected], www.druckhaus-ilshofen.de

Podobne dokumenty