Kapitel 2 MBaD – Mechanik

Komentarze

Transkrypt

Kapitel 2 MBaD – Mechanik
Mechanik, Bergbau und Hüttenwesen
2 Auf Tour in …
W TYM ROZDZIALE NAUCZĘ SIĘ:
• przedstawiać się i nawiązywać kontakty w nowym
miejscu pracy,
• wypełniać formularze osobowe oraz CV,
• przedstawiać swój życiorys zawodowy oraz uzyskiwać
informacje o innych osobach,
• określać strukturę organizacyjną firmy, zakres zadań
poszczególnych działów oraz stanowiska kierownicze
w firmie mechanicznej,
• opisywać przebieg dnia w zakładzie pracy.
KAPITEL 2
L1
Ich bin
neu hier
1
HÖREN
1 Höre dir die Dialoge an und ordne sie den Fotos zu.
Posłuchaj dialogów i przyporządkuj je zdjęciom.
Dialog ___
Dialog ___
Dialog ___
SPRECHEN
2 Bildet Dialoge. Arbeitet zu zweit.
Utwórzcie dialogi. Wykorzystajcie podany materiał. Pracujcie w parach.
ѐѐ Darf ich mich vorstellen. Mein Name ist …
ѓѓ Ich heiße …
ѐѐ Ich bin neu hier. / Heute ist mein erster Arbeitstag hier. die Ausbildung als … / das Praktikum machen / Ferienjob
ѓѓ Nett dich kennen zu lernen. / Viel Spaß.
LESEN
3 Lies die Aussagen und kreuze an: richtig (R) oder falsch (F).
Przeczytaj wypowiedzi i zaznacz, czy jest to prawda (R), czy fałsz (F).
Paul
Ich will dieses Jahr meine Ausbildung als Mechatroniker machen. Ich interessiere mich für Mechanik und moderne Technik und möchte Ingenieur werden. In einem Ausbildungsbetrieb
kann ich viel lernen und berufliche Erfahrungen sammeln. Ich kann hier auch gut verdienen.
Matthias
Ich mache gerade mein Praktikum in einem Autohaus in Bochum. Ich komme aus Polen. Ich bin in der Kfz-Werkstatt beschäftigt. Hier kann ich lernen, wie man alle Reparatur- und Karosseriearbeiten
durchführt. Ich verdiene nicht viel, aber es kann fürs Leben reichen.
Alex
Heute ist mein erster Tag in der Arbeit. Als Ferienjobber habe ich eine Stelle in einer großen
russischen Firma bekommen. Hier arbeite ich im Geschäftsbereich Teilelager. Ich lerne bestimmt
etwas Neues. Außerdem verdiene ich in zwei Monaten etwas Geld. Ich will mir ein Auto kaufen.
1. Paul ist Mechatroniker von Beruf.
2.Er macht seine Ausbildung in einem Betrieb.
3.Matthias macht sein Praktikum in Deutschland.
4.Er verdient nicht schlecht in der Kfz-Werkstatt.
5. Alex ist neu in der Arbeit.
6.Er arbeitet in einem Geschäft.
22
Auf Tour in …
L1
Mechanik, Bergbau und Hüttenwesen
SCHREIBEN
4 Lies den Lebenslauf von Paul und ergänze den Text.
Przeczytaj życiorys Paula i uzupełnij tekst.
LEBENSLAUF
Vor- und Nachname:
Paul Paddelboot
Persönliches:
eboren am 7. August 1993 in München,
g
ledig
Schulische Ausbildung: 2010–bis jetzt
Berufsschule in München
Praktika: 2010
raktikum in der Autowerkstatt P
Super-Car, München
seit 2012
Ausbildung als Kfz-Mechatroniker im Autohaus BMW, München
Kenntnisse: Fremdsprachen
Englisch: B1 in Wort und Schrift, Spanisch: A1 in Wort
Computerkenntnisse
Word, Excel, PowerPoint, Photoshop
Führerschein
Kategorie B
Persönliche Interessen: Mechanik, moderne Technik, Computer, Basketball, Film
Paul Paddelboot ist am ________________________ in ________________________ geboren. Er ist ledig. Paul besucht die ________________________ in ________________________. 2010 hat er sein ________________________ in der Autowerkstatt Super-Car in ________________________ gemacht. Seit 2012 macht er seine ________________________
als ___________________________ im Autohaus BMW in München. Er spricht gut
_______________________ und ein bisschen ______________________. Paul interessiert sich für ________________________________________________.
SPRECHEN
5 Fragt und antwortet.
Pytajcie i odpowiadajcie. Pomoże wam w tym podany materiał.
ѐѐ Wann und wo bist du geboren?
ѓѓ am … in … geboren sein
ѐѐ In welchem Schultyp lernst du?
ѓѓ eine Berufsschule in … besuchen
ѐѐ Wo machst du deine Ausbildung / dein Praktikum?
ѓѓ das Praktikum / die Ausbildung in ... / bei ... machen
ѐѐ Welche Fremdsprachen sprichst du?
ѓѓ … sprechen
ѐѐ Wofür interessierst du dich?
ѓѓ sich für Mechanik / moderne Technik / … interessieren
EWALUACJA
юю Potrafią poinformować, że jestem praktykantką / praktykantem z Polski.
юю Umiem zapytać koleżankę / kolegę, czy to jest jej / jego pierwszy dzień pracy w firmie.
юю Potrafię powiedzieć, że chciałabym / chciałbym zdobyć wykształcenie
mechatroniczne.
SEITE 24
23
KAPITEL 2
L1
SPRECHEN
6 Stellt Szenen „Der erste Arbeitstag” dar. Arbeitet in Gruppen.
Odegrajcie scenki sytuacyjne pt. „Pierwszy dzień w pracy”, przedstawiając się i wcielając w role
nowych pracowników i ich rozmówców. Wykorzystajcie poniższy materiał. Pracujcie w grupach.
1. In der Autowerkstatt
Martin ● Praktikum ● Kfz-Mechaniker ● aus Polen ● viel lernen wollen ● nicht viel verdienen ●
Geld – fürs Leben reichen
2.Im Sekretariat
Nadine ● Ferienjob ● Mechatronikstudentin ● Teilelager ● Geld verdienen (?) ● nicht schlecht verdienen ● sich ein Auto kaufen wollen
3.In der Kantine
Denis ● Ausbildung ● Zerspanungsmechaniker ● sich für Mechanik und moderne Technik
interessieren ● Ingenieur werden wollen ● berufliche Erfahrungen sammeln wollen
SCHREIBEN
7 Du willst in den Ferien jobben. Schreibe kurz deinen Lebenslauf.
Chciałabyś / Chciałbyś pracować w wakacje. Przygotuj swój życiorys.
Vor- und Nachname:
Persönliches:
Schulische Ausbildung: ___________________
Praktika: ___________________
___________________
Kenntnisse: Fremdsprachen
Computerkenntnisse
Führerschein
Persönliche Interessen: 24
______________________________
______
______________________________
______
______________________________
______
______________________________
______
______________________________
______
______________________________
______
______________________________
______
______________________________
______
______________________________
______
ÜBUNGEN
Auf Tour in …
H1
Ich bin
neu hier
1 Połącz zdania.
1. Darf ich mich vorstellen? Ich bin Paul Weber.
2.Bist du neu hier?
3.Heute ist mein erster Arbeitstag hier.
4.Wie kann ich dir helfen?
5. Kommst du aus Deutschland?
A.Nein, aus Polen.
B.Nett dich kennen zu lernen.
C.Ich soll hier meine Ausbildung
als Mechatroniker machen.
D.Dann wünschen wir dir viel Spaß.
E.Ja, ich bin die neue Praktikantin.
2 Zaznacz właściwe zdanie w języku polskim.
1. Daniel möchte Ingenieur werden.
□A. Daniel jest z zawodu inżynierem.
□B. Daniel chce zostać inżynierem.
2.Ich will meine Ausbildung als Kfz-Mechatronikerin machen.
□A. Pracuję jako mechatronik pojazdów samochodowych.
□B. Chcę zdobyć wykształcenie w zawodzie mechatronika samochodowego.
3.Ich verdiene nicht viel, aber es reicht fürs Leben.
□A. Nie zarabiam dużo, ale wystarcza mi na życie.
□B. Nie wydaję dużo, a brakuje mi na życie.
4.Matthias macht gerade sein Praktikum in einem Autohaus in Deutschland.
□A. Matthias odbywa właśnie praktykę w salonie samochodowym w Niemczech.
□B. Matthias chciałby odbyć praktykę w salonie samochodowym w Niemczech.
5. Gina arbeitet im Geschäftsbereich Teilelager.
□A. Gina pracuje w sklepie z częściami zamiennymi.
□B. Gina pracuje w dziale części zamiennych.
3 Uzupełnij tabelę poniższymi informacjami. Wpisz właściwą cyfrę.
1. geboren am 21. August 1991 2. Englisch: A2 in Wort und Schrift 3. Praktikum im Autohaus
in Berlin 4. Führerschein Kategorie B 5. Berufsschule in Mainz 6. Mechatronik 7. Computer
8. Ausbildung als Kfz-Mechatroniker 9. ledig 10. Photoshop 11. moderne Technik 12. Fußball
13. geboren in Frankfurt 14. Französisch: A1 in Wort 15. Fachgymnasium in Köln
Persönliches
Schulische
Ausbildung
Praktika
Kenntnisse
Persönliche
Interessen
4 Zareaguj w języku niemieckim.
1. Poinformuj, że urodziłaś/eś się w lutym 1994 roku.
_________________________________________________________________________________
2.Powiedz, że interesujesz się mechatroniką.
_________________________________________________________________________________
3.Zapytaj kolegę, gdzie zdobywa wykształcenie w zawodzie mechanika pojazdów samochodowych.
_________________________________________________________________________________
4.Poinformuj, że twój brat chodzi do szkoły zawodowej.
_________________________________________________________________________________
25
KAPITEL 2
L2
Wie funktioniert
eine Firma?
HÖREN
2
1 Höre dir den Dialog an und ergänze die Informationen.
Posłuchaj dialogu i uzupełnij informacje.
ѐѐ Hallo Matthias, lange nicht gesehen.
ѓѓ Grüß dich, Christine. Ich mache gerade mein
Praktikum in einem (1.) _______________ in Bochum.
ѐѐ Ich stehe noch vor meinem Praktikum, aber ich
möchte gerne wissen, wie eine solche Firma (2.) _______________.
ѓѓ Also, ich bin in der Kfz-Werkstatt beschäftigt und …
ѐѐ … und was machst du da als Praktikant?
ѓѓ Ich helfe bei allen (3.) _______________, Karosseriearbeiten und bei der Wartung der Fahrzeuge.
ѐѐ Gibt es auch andere (4.) _______________ in dem Autohaus?
ѓѓ Ja, klar. Zu uns gehört z. B. der Kundendienst, der sich mit der Reparaturannahme und
mit der technischen Beratung der Kunden beschäftigt. Dann haben wir auch ein großes
(5.) _______________ mit Ersatzteilen und Zubehörsortiment.
ѐѐ Kann man bei euch auch ein Auto kaufen?
ѓѓ Natürlich, es gibt eine große Verkaufsabteilung mit Neu- und Gebrauchtwagen.
ѐѐ Wer ist dein (6.) _______________?
ѓѓ Herr Blume, der Werkstattleiter. Er ist für die ganze Werkstatt und den Kundendienst
zuständig. Und die wichtigste Person ist natürlich der Geschäftsleiter. Er führt das ganze
(7.) _______________.
ѐѐ Gut das alles zu wissen. Auf mein Praktikum bin ich also schon ein bisschen vorbereitet. Vielen Dank.
ѓѓ Mach‘s gut, bis dann.
LESEN
2 Lies den Dialog noch einmal und ordne den Abteilungen die Aufgaben zu.
Przeczytaj jeszcze raz dialog i przyporządkuj zadania działom w salonie samochodowym.
Geschäftsleitung
□
□
Kfz-Werkstatt
Verkaufsabteilung
Kundendienst
Teilelager
□ □
□
□ □
□
26
Auf Tour in …
L2
Mechanik, Bergbau und Hüttenwesen
1. Reparaturen, Karosseriearbeiten
2.Reparaturannahme der Fahrzeuge
3.Bestellung und Einlagerung des Ersatzteile- und Zubehörsortiments
4.Verkauf von Fahrzeugen – Neuwagen, Gebrauchtwagen
5. Wartung der Fahrzeuge
6.Betriebsführung
7. technische Beratung der Kunden
8.Planung und Organisation, Kontrolle
SPRECHEN
3 Bildet Dialoge. Arbeitet zu zweit.
Utwórzcie dialogi. Wykorzystajcie podany materiał. Pracujcie w parach.
Beispiel:
1. � Wofür ist die Verkaufsabteilung zuständig?
• Die Verkaufsabteilung verkauft Fahrzeuge.
2.� Was macht die Kfz-Werkstatt?
• Die Kfz-Werkstatt wartet Fahrzeuge.
3.� Womit beschäftigt sich der Kundendienst?
• Der Kundendienst beschäftigt sich mit der technischen Beratung der Kunden.
1. die Kfz-Werkstatt ● Fahrzeuge reparieren
2.die Geschäftsführung ● die Arbeit planen und organisieren
3.das Teilelager ● Ersatzteilesortiments bestellen und einlagern
SCHREIBEN
4 Finde Fehler in den Sätzen und korrigiere sie. Schreibe dann die Sätze ins Heft.
Znajdź błędy w zdaniach i je popraw. Następnie zapisz zdania w zeszycie. Znajdź różne rozwiązania.
1. Matthias arbeitet im Kundendienst. Er wartet Fahrzeuge.
2.Der Werkstattleiter führt das ganze Unternehmen.
3.Der Kundendienst beschäftigt sich mit Reparaturen und Karosseriearbeiten.
4.Neuwagen und Gebrauchtwagen finden Sie im Teilelager.
5. Das Autohaus besteht aus verschiedenen Geschäften.
6.Luise arbeitet in der Verkaufsabteilung. Sie repariert Autos.
7. Unsere Kfz-Werkstatt ist für die technische Beratung der Kunden zuständig.
SPRECHEN
5 Seht euch die Fotos an und bildet Dialoge. Arbeitet zu zweit.
Popatrzcie na zdjęcia i utwórzcie dialogi według przykładu. Pracujcie w parach.
A.
B.
ѐѐ Wo – das Praktikum?
ѓѓ Firma / Unternehmen
ѐѐ In welcher Abteilung – beschäftigt?
ѓѓ Abteilung
ѐѐ Was machen? / Wofür zuständig? (Aufgaben)
ѓѓ Wer – Chef? (Funktion)
27
KAPITEL 2
L2
SPRECHEN
6 Bildet ähnliche Dialoge. Arbeitet zu zweit.
Utwórzcie dialogi podobne do dialogów w zadaniu 5. Pracujcie w parach.
EWALUACJA
SCHREIBEN
юю Umiem wymienić nazwy działów firmy mechanicznej.
юю Potrafię powiedzieć, jakie są zadania poszczególnych działów firmy.
юю Potrafię powiedzieć, kto jest odpowiedzialny za dane zadanie.
юю Umiem zapytać o miejsce odbywania praktyki, dział i zadania praktykanta
oraz poinformować o tym rozmówcę.
LESEN
SEITE 29
SPRECHEN
7 Erstellt Flyer von Firmen und Unternehmen der Branche: Mechanik, Bergbau und Hüttenwesen.
Präsentiert die Aufgaben und die Aufbauorganisation der Firma in der Klasse.
Opracujcie w grupach ulotki reklamowe (foldery) prezentujące zakres działalności i strukturę
organizacyjną różnych firm i zakładów z branży mechanicznej i górniczo-hutniczej. Przetłumaczcie
nazwy działów, które mogą wchodzić w skład przedsiębiorstwa i wykorzystajcie podany materiał.
Wyniki pracy zaprezentujcie na forum klasy. O kryteriach oceny poinformuje was nauczyciel przed
przystąpieniem do pracy.
Exportabteilung
– _____________________________
Fertigungsabteilung
– _____________________________
Personalabteilung
– _____________________________
Abteilung Forschung und Entwicklung – _____________________________
Logistikabteilung
– _____________________________
Hauptabteilung
– _____________________________
Ausbildungsabteilung
– _____________________________
Transportabteilung
– _____________________________
Entwicklungsabteilung
– _____________________________
Marketingabteilung
– _____________________________
28
ÜBUNGEN
Auf Tour in …
H2
Wie funktioniert
eine Firma?
1 Podkreśl rzeczowniki pasujące do zdjęć.
Firma ● Schule ● Praktikum ● Autos ● Geschäft ● Werkstatt ● Fabrik ● Unternehmen ● Kunde ●
Chef ● Uhrmacher ● Abteilung ● Reparatur ● Zeit ● Beratung ● Wartung
2 Ułóż i zapisz z podanych liter nazwy działów w firmie.
1. V E R K T A U B F S A E I G L U N – die ______________________
2.G E C Ä H S F T S F Ü H U N G R – die _______________________
3.E L A G T E I L E R – das _______________________
4.D E N D I K U N E N T S – der _______________________
5. O W E R A U T K T S T A T – die _______________________
3 Zaznacz właściwe zdanie w języku niemieckim.
1. Adam jest zatrudniony w warsztacie samochodowym.
□A. Adam ist in der Autowerkstatt beschäftigt.
□B. Adam beschäftigt sich mit Autos.
2.Kierownik działu sprzedaży jest moim szefem.
□A. Der Geschäftsleiter ist mein Chef.
□B. Der Verkaufsleiter ist mein Chef.
3.Dział obsługi klienta jest odpowiedzialny za doradztwo techniczne.
□A. Der Kundendienst ist für die technische Beratung zuständig.
□B. Der Kundendienst beschäftigt sich mit den technischen Reparaturen.
4.Salon samochodowy składa się z różnych działów.
□A. Das Autohaus besteht aus verschiedenen Geschäftsbereichen.
□B. Das Autohaus macht verschiedene Geschäfte.
5. Sprzedażą nowych i używanych samochodów zajmuje się dział sprzedaży.
□A. Neuwagen und Gebrauchtwagen stehen im Kundendienst.
□B. Mit dem Verkauf von Neuwagen und Gebrauchtwagen beschäftigt sich die Verkaufsabteilung.
4 Połącz pytania i odpowiedzi.
1. Wo machst du dein Praktikum?
2.Wer ist dein Chef?
3.In welcher Abteilung bist du beschäftigt?
4.Wofür ist der Kundendienst zuständig?
5. Womit beschäftigt sich der Werkstattleiter?
A.Für die technische Beratung der Kunden.
B.Im Teilelager.
C.Er leitet die Kfz-Werkstatt.
D.Herr Kramer, der Verkaufsleiter.
E.Im Autohaus Brauer GmbH in Bochum.
29
KAPITEL 2
L3
Mein Alltag
im Betrieb
SPRECHEN
1 Sieh dir das Foto an und beantworte die Fragen.
Popatrz na zdjęcie i odpowiedz na pytania.
ѐѐ Was zeigt das Foto?
ѓѓ Das Foto zeigt … einen Jungen ● einen Mann ● drei Jungen ● drei Männer ● …
ѐѐ Wie sind sie gekleidet?
ѓѓ Sie sind … gekleidet
sportlich ● elegant ● klassisch ● …
ѐѐ Wo sind sie?
ѓѓ Sie …
in der Kantine ● im Betrieb ● im Büro ● …
ѐѐ Was machen sie?
ѓѓ Sie haben Frühschicht. Sie … über ihre Aufgaben sprechen ● zu Mittag essen ● …
ѐѐ Sind sie Freunde?
ѓѓ Ja / Nein, sie …
Freunde ● Arbeitskollegen ● Bekannte ● …
HÖREN
3
2 Höre dir den Dialog an und kreuze die richtige Information an.
Posłuchaj dialogu i zaznacz właściwą informację.
1. Diese Woche hat Max ___.
□A. Nachtschicht
□B. Frühschicht
□C. Spätschicht
5. Dann führt er die ___ der Motorenteile durch.
□A. Fertigung
□B. Qualitätskontrolle
□C. Montage
2.Er ist im Betrieb schon ___.
□A. gegen 9 Uhr
□B. von 6 Uhr bis 14.30 Uhr
□C. um 6 Uhr
6.Um 12 Uhr isst er in der Kantine ___.
□A. das Frühstück
□B. zu Abend
□C. zu Mittag
3.Von 6 bis 9 Uhr stellt er ___ an der Fertigungslinie her.
□A. Motoren
□B. Motorenteile
□C. Motorräder
7. Am Nachmittag arbeitet Max weiter
an der ___.
□A. Montagelinie
□B. Qualitätskontrolle
□C. Fertigungslinie
um 6 Uhr o godz. 6
8.Um ___ Uhr ist Feierabend.
gegen 6 Uhr około godz. 6
□A. 12
von 6 Uhr bis 15 Uhr
□B. 12.30
od godz. 6 do 15
□C. 14.30
4.Um 9 Uhr hat Max ___.
□A. Frühstückspause
□B. Lunch
□C. Mittagspause
30
Auf Tour in …
L3
Mechanik, Bergbau und Hüttenwesen
LESEN
3 Lies die Arbeitskarten und ergänze die Informationen.
Przeczytaj treść kartek pracowników i uzupełnij informacje.
1.
Arbeitskarte der Praktikantin
Gabriele Neumann
FrÜhschicht
9.00–12.00
12.00–12.30
12.30–17.00
Autohaus Brauer GmbH, Bochum
2013-03-03
Aushilfe im Kundendienst, Reparaturannahme der Fahrzeuge
Mittagspause
Aushilfe im Teilelager, Bestellungen der Ersatzteile
Datum, Unterschrift
03.03.2013 Gabriele Neumann
2.
Arbeitskarte des Auszubildenden
Sebastian Feuerfuchs
Auto-Impulse-Braun GmbH, Hamburg
2013-03-03
Spätschicht
14.00–16.30
16.30–16.45
16.45–18.45
18.45–19.00
19.00–22.00
Kfz-Werkstatt: Karosseriearbeit, Opel Corsa
Pause
Kfz-Werkstatt: Wartung von Fahrzeugen, Diagnostik
Pause
Kfz-Werkstatt: Fahrzeugreparaturen
Datum, Unterschrift
03.03.2013 Sebastian Feuerfuchs
1. Gabriele Neumann ist __________________. Sie __________________ von _____ bis _____ Uhr im Autohaus
Brauer GmbH in Bochum. Am Vormittag ist sie als ___________________
_________________ beschäftigt, am _____________________ macht sie
_______________________________________________ im Teilelager.
Die _____________________ hat sie _____ 12 _____ 12.30 Uhr.
Um 17 Uhr ist sie mit der _______________ fertig.
2.Sebastian Feuerfuchs macht seine Ausbildung in der ____________
_______________________ in _______________. Heute __________ er Spätschicht von _____ bis _____ Uhr. Er hat zwei _________________ .
LESEN
4 Verbinde die Sätze.
Połącz zdania.
1. Pracuję na drugą zmianę.
2.Mam przerwę śniadaniową.
3.O godzinie 18 kończę pracę.
4.Pracuję na linii produkcyjnej.
5. Jem obiad w stołówce zakładowej.
A.Ich habe Frühstückspause.
B.Um 18 Uhr ist Feierabend.
C.Ich esse zu Mittag in der Kantine.
D.Ich habe Spätschicht.
E.Ich arbeite an der Fertigungslinie.
31
KAPITEL 2
L3
SPRECHEN
5 Bildet Dialoge. Arbeitet zu zweit.
Utwórzcie dialogi. Wykorzystajcie podane pytania i słownictwo. Pracujcie w parach.
ѐѐ Wann beginnst du den Tag im Betrieb?
ѓѓ …
�Was machst du heute?
ѓѓ …
ѐѐ Wann hast du Frühstückspause?
ѓѓ …
•Was machst du nach der Pause?
ѓѓ …
�Wann ist Feierabend?
ѓѓ …
A.um 8.30 Uhr mit der Arbeit beginnen ● als Aushilfe im Kundendienst beschäftigt sein ● ohne Frühstückspause arbeiten ● um 13 Uhr in die Kantine gehen ● bis 17 Uhr arbeiten
B.um 7 Uhr in die Werkstatt kommen ● mit dem Meister die Aufgaben besprechen ● von 7 Uhr bis 12 Uhr die Karosseriearbeiten durchführen ● Mittagspause haben ● danach weiter arbeiten
● um 17 Uhr Feierabend
EWALUACJA
SCHREIBEN
юю Umiem opowiedzieć o przebiegu dnia w zakładzie / warsztacie.
юю Potrafię zapytać, jak wygląda dzień pracy rozmówcy.
LESEN
SEITE 33
SPRECHEN
6 Macht eine Umfrage zum Thema „Um wie viel Uhr beginnst du deinen Tag im Betrieb / in der
Schulwerkstatt?“.
Przeprowadźcie ankietę w klasie na temat „O której godzinie rozpoczynasz dzień w zakładzie pracy /
w warsztacie szkolnym?”. Podsumujcie wyniki ankiety, używając podanych zwrotów.
● Die meisten Mitschülerinnen / Mitschüler beginnen mit der Arbeit zwischen … und … Uhr.
● Einige beginnen mit ihrer Arbeit um …
● Nur eine Mitschülerin / ein Mitschüler beginnt mit der Arbeit gegen …
SCHREIBEN
LESEN
SPRECHEN
7 Macht ein Comic zum Thema „Mein Arbeitstag im Betrieb / in der Schulwerkstatt“.
Opracujcie komiks ilustrujący przebieg waszego dnia w zakładzie pracy lub w warsztacie
szkolnym. Pracujcie w grupach. Następnie zaprezentujcie prace na forum klasy. O kryteriach oceny
poinformuje was nauczyciel przed przystąpieniem do pracy.
32
ÜBUNGEN
Auf Tour in …
H3
Mein Alltag
im Betrieb
1 Opisz dzień pacy Marka w zakładzie pracy.
Arbeitskarte des Mitarbeiters
Mark Schmidt
2013-03-03, Frühschicht
6.00–9.00
9.00–9.15
9.15–12.00
12.00–12.30
12.30–14.30
Dreher Maschinenbau AG, Frankfurt
Fertigungsabteilung, Fertigungslinie 2: Motorenteile
Frühstückspause
Qualitätskontrolle: Motorenteile 2
Mittagspause
Montagelinie: Linie 1
Datum, Unterschrift
Mark Schmidt
03.03.2013
___________________________________________________________________________________
___________________________________________________________________________________
___________________________________________________________________________________
2 Połącz zdania. Jedno zdanie nigdzie nie pasuje.
1. Ich beginne um 7 Uhr mit der Arbeit.
2.Um 9 Uhr habe ich Frühstückspause.
3.Um 12 Uhr esse ich zu Mittag in der Kantine.
4.Um 16 Uhr ist Feierabend.
A.I have lunch in the canteen at noon.
B.I have lunch at 4 pm.
C.I finish work at 4 pm.
D.I have a breakfast break at 9 o’clock.
E.I start work at 7 o’clock.
3 Uzupełnij dialogi.
1. • Hallo, so früh zur Arbeit?
• Ja, ich habe heute ___________________.
2.• Wie lange bist du noch im Betrieb?
• Für heute bin ich schon fertig. Um 17 Uhr ist ___________________.
3.• Wann hast du ___________________? Wir können uns in der Kantine treffen.
• Um 12 Uhr. Also, bis dann!
4.• Herr Meisner, es ist schon 9.30 Uhr. Wir machen ___________________.
• Gut, dann guten Appetit euch allen!
4 Utwórz zdania z podanych elementów. Możliwych jest kilka rozwiązań.
1. Mein Bruder 2.Um 4 Uhr nachmittags
3.Wir 4.Von 6 Uhr bis 12 Uhr 5. Luise
essen
ist
arbeitet
bin
hat
Feierabend
zu Mittag
ich
heute
an der Fertigungslinie
Spätschicht
in der Arbeit
in der Kantine
1. _________________________________________________________________________________
2._________________________________________________________________________________
3._________________________________________________________________________________
4._________________________________________________________________________________
5. _________________________________________________________________________________
33
KAPITEL 2
Wortschatz
aktiv üben
SŁOWNICTWO
↓
Struktura organizacyjna
zakładu
Abteilung, die, -en dział, oddział
Chef, der, -s szef
Firma, die, Firmen firma
Geschäftsbereich, der, -e zakres
działań; dział firmy
Geschäftsleiter, der, - dyrektor
firmy
Geschäftsleitung, die, -en
kierownictwo, zarząd
Kundendienst, der dział obsługi
klienta
Leiter, der, - kierownik, dyrektor
Teilelager, das, - magazyn
z częściami
Unternehmen, das, przedsiębiorstwo
Verkaufsabteilung, die, -en dział
sprzedaży
Czynności / Zakres zadań
Betriebsführung, die kierowanie
zakładem / przedsiębiorstwem;
kierownictwo zakładu /
przedsiębiorstwa
Ersatzteile- und Zubehörsortiment
bestellen / einlagern zamawiać / magazynować części zamienne
i elementy wyposażenia
Fahrzeuge verkaufen sprzedawać
pojazdy
Karosseriearbeiten / Reparaturen
durchführen przeprowadzać prace
blacharskie / naprawy
Kontrolle, die, -n kontrola
Organisation, die organizacja,
organizowanie
Planung, die, -en planowanie
Reparaturannahme, die -n
przyjmowanie do naprawy
Wie kann ich Ihnen helfen? Jak mogę panu pomóc?
Hallo, darf ich mich vorstellen? Peter Nowak.
Cześć, czy mogę się przedstawić? Piotr Nowak.
Wann und wo bist du geboren? Kiedy i gdzie się
urodziłaś/eś?
In welchem Schultyp lernst du? W jakiej szkole się
uczysz?
Wo machst du deine Ausbildung? Gdzie kształcisz się
zawodowo?
Wo bist du beschäftigt? Gdzie jesteś zatrudniona/y?
Was machst du als Praktikant/in? Co robisz jako
praktykant/ka?
Wofür ist die Verkaufsabteilung zuständig? Za co jest
odpowiedzialny dział sprzedaży?
Womit beschäftigt sich der Kundendienst? Czym
zajmuje się dział obsługi klienta?
Wann beginnst du den Arbeitstag im Betrieb?
Kiedy rozpoczynasz dzień pracy w zakładzie?
Wann hast du Frühstückspause / Mittagspause? Kiedy masz przerwę śniadaniową / obiadową?
Um wie viel Uhr ist Feierabend? O której godzinie
kończysz pracę?
34
technische Beratung doradztwo
techniczne
der Verkauf von Fahrzeugen
sprzedaż pojazdów
die Wartung der Fahrzeuge serwis
techniczny / przeglądy techniczne
pojazdów
Organizacja dnia pracy
w zakładzie
Feierabend, der fajrant, koniec pracy
Frühschicht, die, -en pierwsza
zmiana
Frühstückspause, die, -n przerwa
śniadaniowa
Kantine, die -n stołówka zakładowa
Mittagspause, die, -n przerwa
obiadowa
Nachtschicht, die, -en nocna zmiana
Spätschicht, die, -en druga zmiana
Mein Name ist Felix Meier. Ich soll hier mein
Praktikum als Mechatroniker machen. Nazywam
się Felix Meier. Mam tutaj odbyć praktykę jako
mechatronik samochodowy.
Hallo, ich bin Adam Kurz. Nett dich kennen zu lernen.
Cześć, ja jestem Adam Kurz. Miło cię poznać.
Ich bin am 11. Mai 1994 in Mainz geboren. Urodziłam/em się 11 maja 1994 roku w Moguncji.
Ich besuche die Berufsschule in Gdańsk. Uczęszczam
do szkoły zawodowej w Gdańsku.
Ich mache meine Ausbildung in einem Autohaus
in Deutschland. Zawodowo kształcę się w salonie
samochodowym w Niemczech.
Ich bin in der Kfz-Werkstatt beschäftigt. Jestem
zatrudniona/y w warsztacie samochodowym.
Ich helfe bei Reparaturen und Karosseriearbeiten.
Pomagam w naprawach i pracach blacharskich.
Die Verkaufsabteilung verkauft Fahrzeuge. Dział
sprzedaży sprzedaje pojazdy.
Der Kundendienst beschäftigt sich mit der
technischen Beratung der Kunden. Dział obsługi
klienta zajmuje się doradztwem technicznym.
Ich beginne meinen Arbeitstag um 6 Uhr.
Rozpoczynam dzień pracy o godzinie 6.00.
Ich habe um 9 Uhr Frühstückspause. ­/ Ich habe
um 12.30 Uhr Mittagspause. Mam o godzinie 9.00
przerwę śniadaniową. / Mam o godzinie 12.30 przerwę
obiadową.
Um 16 Uhr ist Feierabend. O godzinie 16.00 jest
fajrant. / O godzinie 16.00 kończę pracę.

Podobne dokumenty