Reklamation Formular

Komentarze

Transkrypt

Reklamation Formular
ANMELDEDATUM:
…………………………………..
ANMELDUNG RÜCKGABE/ REKLAMATION*
Biuromax Sp. z o.o.
Solec 156A, 05-532 Baniocha
NIP: 527-010-36-98
tel. 22 735 44 44
fax: 22 735 44 90
www.biuromax.com.pl
*(das Unnötige bitte streichen)
ANMELDER:
RMA – Nummer (angegeben vom BIUROMAX – Mitarbeiter
nach Erhalt der Anmeldung)
...................................................................
(Firmennamen, Anschrift mit PLZ, Firmenstempel)
HANDELSBETREUER
....................................................................
...................................................
(Kontaktperson)
(Vorname und Name)
Telefon:
Mobil-Tel.:
Fax:
Email:
………………….
………………….
………………….
………………….
Wir bitten die verschickte Sendung schriftlich per e-mail ankündigen, indem eine ausgefüllte Anmeldung an die Anschrift [email protected] oder Fax. (4822) 735 44 90 gesendet wird.
Nach der Registrierung der Anmeldung vom Mitarbeiter des BIUROMAX´S erhalten Sie eine Rückinformation mit der RMA –Nummer, die man auf einem sichtbaren Platz auf dem Paket anbringen soll.
RMA – Nummer (angegeben vom BIUROMAX – Mitarbeiter nach Erhalt der Anmeldung)
DIE SENDUNGEN OHNE DER ANGEGEBENEN RMA- NUMMER WERDEN NICHT ABGENOMMEN.
Das Formular wurde ausgefüllt von ……………………………………………….
UWAGI
1 BIUROMAX lässt schriftlich begründete Rückgaben von neuen, vollwertigen, nicht mit dem Band beklebten Waren zu, die sich im aktuellen BIUROMAX – Angebot befinden und binnen 10 Tagen von dem Einkaufsdatum angemeldet werden, unter Bedingung, dass die Ware nicht auf eine spezielle Bestellung
eingekauft wurde. Die Rückgaben von solchen Waren werden innerhalb eines Tages bedient
2 Eine Bedingung für das Ausstellen einer korrigierenden Rechnung für die vollwertige Ware ist eine genau ausgefüllte Anmeldung Rückgabe/Reklamation (zu finden auf der Webseite www.biuromax.com.pl) und die Absendung der in BIUROMAX eingekauften Ware auf Kosten des Absenders.
3 Reklamationen kann man in 3 Monaten vom Einkaufsdatum geltend machen. Reklamationen werden binnen eines Monats geprüft. Falls ein Begutachten notwendig wäre, kann diese Frist verlängert werden
4 Eine Bedingung, die Reklamation geltend zu machen ist ihre Anmeldung durch Ausfüllen des Formulars, Lieferung der Produkte an BIUROMAX in der Verpackung des Herstellers, auf Kosten des Reklamierenden, samt Testkopien und Zählerstand, wenn das Produkt im Gerät installiert wurde. Bei den
Originaltrommeln sollen auch Service-Berichte (SMC Data Report) unbedingt beigelegt werden.
5 Die verbrauchte Ware unterliegt der Rückgabe und Reklamation nicht. Die Reklamations- oder Rückgabeanmeldungen mit nicht ausgefülltem jedem beliebigen Feld werden nicht überprüft.
6 Die verbrauchte Ware unterliegt der Rückgabe und Reklamation nicht.
7 Die Reklamations- oder Rückgabeanmeldungen mit nicht ausgefülltem jedem beliebigen Feld werden nicht überprüft.
8 Im Fall der Anerkennung einer Reklamation wird für das beanstandete Produkt eine korrigierende Rechnung ausgestellt.
Wie wurde die
Kassette gereinigt?
(mit der Flüssigkeit,
mit der Luft)
Tritt das beschriebene
Problem in den
anderen
Kassettenmodellen
auf? In welchen?
Wie viel Toner
wurde zur Füllung
der Kassette
benutzt
Was für Kartusche
wurde benutzt
(Virgin, OEM,
chinesisch)
Produktseriennum
mer
Zahl der
gemachten Kopien
Seriennummer der
Maschine, in der
Produkt angewandt
wurde (erforderlich
bei den Tonern
RICOH, NRG,
SAMSUNG)
Modell der
Maschine, in der
Produkt
angewandt wurde
Stück
Im Fall einer Reklamation der Originaltrommel
sollen außer der Testkopien auch unbedingt
die Serviceberichte (SCM Data Report)
beigelegt werden
Mangeldatum
Grund der Rückgabe /Reklamation:
Einkaufsrech
Einkaufsrech
nungsnumm
nungsdatum
er (BM)
Installationsdatum
Produktname (mit
zusätzlichen
Nr. K/O Eigenschaften, z.B.
Tonergewicht,
Hologramme)
Welche Elemente der
Kartuschen wurden
während der
Regeneration
ausgetauscht
(Trommel – was für
eine, Hersteller, PCR,
Mag Roller
/Magnetwalze,
Leisten – wiper
doctor).
FELDER, DIE ZUSÄTZLICH BEI DEN REKLAMATIONEN VON ABFÜLLTONERN
ERFORDERLICH SIND
DIE BEI ALLER REKLAMATIONEN ERFORDERLICHEN FELDER (Beilegen von Textkopien ist notwendig)

Podobne dokumenty